GDPR

Regeln des Schutzes der personenbezogenen Daten

1. Identität des Personaldatenverwalters
1.1: Erbringer des Web-Raums:

Funktionsfähigkeit der Webseiten, die Sie gerade besucht haben, besorgt der Erbringer der Webseiten, d.h.:

Geschäftsfirma: ROC - Galvanik s.r.o.
Sitz: Chrastavická 217, Domažlice, PSČ: 34401
Kontaktangabe:+420 379 300 111

1.2: Benutzer des Web-Raums:
Die Webseiten, die Sie gerade besucht haben, sind für Werbung der Tätigkeit des unten genanten Unternehmers bestimmt:

Geschäftsfirma: ROC - Galvanik s.r.o.
Sitz: Chrastavická 217, Domažlice, PSČ: 344 01
UID – Nr.: 26356635
Kontaktangabe: +420 379 300 111

nachfolgend auch „Gesellschaft ROC“ genannt.

2. Kategorien der Personaldaten

2.1: Personaldaten, die Sie selbst angriffsweise im Raum unserer Webseiten in den Kontaktformulare anführen; Verwalter dieser Personaldaten ist der Benutzer des Web-Raums – siehe Punkt 1.2 oben.

2.2: Personaldaten, die der Erbringer des Web-Raums im Interesse der Sicherstellung der Netzgefahrlosigkeit, bzw. für technische oder statistische Zwecke (Informationen über die Internet-Beschauer, über das Operationssystem, über die Zeit derAbbildung der Webseiten, Cookies, IP-Adresse); Verwalter dieser Personaldaten ist der Erbringer des Web-Raums – siehe Punkt 1.1 oben.

3. Zwecke der Bearbeitung der Personaldaten
Wenn Sie angriffsweise Ihre Personaldaten in den Kontaktformularen anführen (siehe Punkt 2.1 oben), solche Personaldaten nimmt die Gesellschaft GALÍ an und bearbeitet sie ausschliesslich zu folgenden Zwecken:

  • Erledigung Ihrer Ansuchen
  • Beantwortung Ihrer Fragen
  • Erfüllung Ihrer Bestellungen
  • praktische Ausübung der Rechte und Erfüllung der Pflichten aus Verträgen mit den Vertragspartnern des Verantwortlichen
  • Sicherung einer reibungslosen Kommunikation und eines hochwertigen Vertragsverkehrs
  • Versendung der Handelsmitteilungen im Einklang mit der geltenden Rechtsregelung.

Die übrigen Personaldaten (siehe Punkt 2.2 oben) sind automatisch bei Ihre Besuch der Webseiten mittels der Informationssytemen des Erbringers des Web-Raums zu folgenden Zwecken bearbeitet:

  • Sicherstellung der Netzgefahrlosigkeit
  • technische Zwecke
  • statistische Zwecke
  • Pflege um fehlerfreien Betrieb der Webseiten.

Die detailierten Informationen über die Zwecke der Bearbeitung der Personaldaten gem. Punkt 2.2 sind beim Erbringer des Web-Raums zu erreichen.

4. Rechtstiteln zur Bearbeitung der personalbezogenen Daten
Die Personaldaten gem. dem Punkt 2.1 bearbeiten wir auf Grunde der folgenden Rechtstiteln:

  • Ihre Zustimmung: ausgedrückt frei und eindeutig mit der aktiven Ausfüllung der Personaldaten mittels der Kontaktformulare
  • Erfüllung des Vertrags: falls es um ein Vertrag zwischen der Gesellschaft GALÍ und Ihnen persönlich geht
  • gerechtes Interesse des Personaldatenverwalter
  • gerechtes Interesse der anderer Person, für die Sie beim Besuch dieser Webseiten tätig sind.

4.1: Das gerechte Interesse des Personaldatenverwalters::

  • Interesse um die qualitätsvoll Informiertheit der Personen, die mit dem Besuch der Webseiten um die Tätigkeit der Gesellschaft GALÍ einen Anteil genommen haben (um ihre Produkte oder Dienste)
  • Interesse um die Sicherstellung der qualitätsvollen Kommunikation zwischen der Gesellschaft GALÍ und den Besuchern ihrer Webseiten
  • Interesse um die Sicherstellung des qualitätsvollen Vertragsverkehrs mit den Vertragspartnern der Gesellschaft GALÍ.

4.2: Das gerechte Interesse der anderen Person::

  • wenn Sie beim Besucher dieser Webseiten für andere Person tätig sind, hat solche Person das gerechte Interesse um die Sicherstellung der qualitätsvollen Informiertheit über das Angebotssortiment der Gesellschaft GALÍ
  • Interesse um die Sicherstellung der qualitätsvollen Kommunikation mit der Gesellschaft GALÍ
  • Interesse um die Sicherstellung des qualitätsvollen Vertragssverkehrs mit der Gesellschaft GALÍ.

5. Rechte der Subjekten der Personaldaten:

  • Recht auf Zutritt zu Personaldaten
  • Recht auf Korrektur der Personaldaten
  • Recht auf Streichung der Personaldaten unter der Bedingungen des Art. 17 der Verordnung von europäischen Parlament und Europarat (ES) 2016/679 (GDPR-Verordnung)
  • Recht auf Begrenzung der Bearbeitung der Personaldaten
  • Recht auf Widerspruch gegenüber der Bearbeitung der Personaldaten
  • Recht auf Einsprache beim Aufsichtsorgans für Personaldatenschutz

6. Empfänger der Personaldaten:
Die gem. dem Punkt 2.1 eingespeicherten Personaldaten dienen ausschliesslich zwecks des internen Bedarfs der Gesellschaft GALÍ und der Mitglieder des Konzerns GALÍ, sind an niemanden weiter geleitet.
Die Informationen über die Weiterleitung der gem. dem Punkt 2.2 eingespeicherten Personaldaten erreichen Sie beim Erbringen des Web-Raums (siehe Punkt 1.1 oben).

7. Regime der Handelsmitteilungen
Bei der Zusendung der Handelsmitteilungen gehen wir im Einklang mit der geltenden Rechtsregelung vor. Wünschen Sie sich Ihre Missstimmung der Zusendung der Handelsmitteilungen, benutzen Sie zu diesem Zweck die unter Punkt 1.2 angeführte Kontaktadresse.

9. Einklang der Bearbeitung der Personaldaten mit der geltenden Rechtsregelung
Die Gesellschaft Galí Optik s.r.o. bearbeitet die Personaldaten im unbedingten Einklang mit der GDPR-Verordnung und mit den zusammenhängenden Rechtsvorschriften.